91.5 MHz  |  107.5 MHz  |  100.2 MHz  |  105.9 MHz  |  104.1 MHz  |  101.85 MHz (SASAG)

Radio Munot - live Jetzt einschalten!
Seit 18.00
Info kompakt
Am Mikrofon

Blog

Müslüm besuchte Radio Münot

Monobraue, farbige Kleider und struppige Haare! Müslüm ist retür und tourt gerade mit seinem frischgebackenen Album «Apochalüpt» durch die Schweiz.

Sebalter live bei Radio Munot

Ein Tessiner im Schaffhauserland: ab 8 Uhr besuchte uns Sebalter live in unserer Weckersendung.
Das Interview gibt's hier zum nachhören:

"My Music" auf Radio Munot

Kinder gestalteten im Rahmen von "Ferienpass" die Musiksendung „My Music“. Die komplette Sendung gibt's hier:

Soundcheck: 5 Seconds of Summer - Youngblood

5 Seconds of Summer ist eine australische Pop-Rock-Band aus Sydney.

5 Seconds of Summer wurde Anfang 2011 von Luke Robert Hemmings, Michael Gordon Clifford und Calum Thomas Hood gegründet, die gemeinsam das Northwest Christian College in Sydney besuchten. Sie fingen an Covers von bekannten Liedern auf YouTube hochzuladen. Ihr Cover von Chris Browns und Justin Biebers Hit Next 2 You erreichte bis heute über 3,5 Millionen Aufrufe. Vor ihrem ersten Auftritt im Dezember 2011 holten sie als Schlagzeuger Ashton Fletcher Irwin dazu, der aus ihrem gemeinsamen Bekanntenkreis stammte. Seitdem hat sich die Zusammensetzung der Band nicht verändert. Auf YouTube erreichten sie in kurzer Zeit über 4 Millionen Aufrufe und bauten eine große Fangemeinde auf sozialen Netzwerken wie Twitter und Facebook auf.

Großen internationalen Erfolg erreichten sie, als Louis Tomlinson aus der britisch-irischen Boyband One Direction einen Link zu dem YouTube-Video von ihrem Lied Gotta Get Out twitterte. In diesem Tweet erwähnte er, dass er schon für eine Weile ein Fan von 5 Seconds of Summer sei. Weitere Aufmerksamkeit erreichten 5 Seconds of Summer, als sie am 19. November 2012 ihre Single Out of My Limit veröffentlichten und Niall Horan einen Link zu ihrem Video twitterte, das so innerhalb von 24 Stunden über 100.000 Aufrufe erhielt.

5 Seconds of Summer veröffentlichten im Juni 2014 ihr Debütalbum mit dem Titel 5 Seconds of Summer. In den USA wurde das Album am 22. Juli 2014 veröffentlicht. Es erreichte nicht nur in Australien und Neuseeland, sondern auch in den USA Platz 1 und kam in vielen weiteren Ländern in die Top 10. Als Singles waren Don’t Stop und Amnesia erfolgreich, letztere verkaufte sich allein in USA über eine Million Mal. Ende des Jahres erschien mit Good Girls die vierte offizielle Liedauskopplung, die ebenfalls noch einmal international in die Charts kam.

Mit She’s Kinda Hot erschien bereits im Juli 2015 das nächste neue Lied. Es war erneut in vielen Ländern erfolgreich und kündigte das zweite Album Sounds Good Feels Good noch im selben Jahr an. Das Album erschien am 23. Oktober 2015.

2016 absolvierten 5 Seconds Of Summer zudem eine Welttournee namens Sounds Live Feels Live, wo sie halt in Europa, Asien und der USA machten.

Am 22. Februar 2018 veröffentlichte die Band den Song Want You Back und kündigten eine neue Tour für 2018 an.

Die neueste Single heisst "Youngblood" und ist der Titelsong ihres neuen Albums.

Das Video dazu:

Weitere Infos:
https://www.5sos.com/
https://de.wikipedia.org/wiki/5_Seconds_of_Summer
https://twitter.com/5sos?lang=de
https://www.facebook.com/5secondsofsummer/

Abstimmungssonntag 10. Juni

Schaffhausen sagt Ja zur Busfusion, zum Polizei- und Sicherheitszentrum sowie zum Strassenverkehrs- und Sicherheitszentrum. Alle Resultate im Blog.

Seiten