91.5 MHz  |  107.5 MHz  |  100.2 MHz  |  105.9 MHz  |  104.1 MHz  |  101.85 MHz (SASAG)

Radio Munot - live Jetzt einschalten!
Seit 07.00
Am Mikrofon

Blog - Archiv

Soundcheck: Rachel Platten - Fight song

Rachel Platten (geb. 20. Mai 1981) ist eine amerikanische Singer-/Songwriterin aus New York.

Schon während der Schulzeit sang Rachel in verschiedenen Gruppen. Seit sie 5 Jahre alt war, spielt sie Klavier, später kam die Gitarre dazu. 2002 stand sie in Trinidad zum ersten Mal als Backgroundsängerin einer befreundeten Band auf einer grossen Bühne und das gleich vor 80'000 Zuschauern.

2011 erschien ihr Soloalbum "Be here", das in den Staatenbereits einige Beachtung fand. Zudem sind einige ihrer Songs in bekannten TV-Serien wie "Pretty little liars" oder "Revenge" zu hören.

Diesen Frühling veröffentlichte Rachel Platten ihre Single "Fight song", die in den US-Charts bis auf Platz 7 stieg.

Bis vor kurzem war Rachel Platten hierzulande noch weitgehend unbekannt. Doch das änderte sich schlagartig, als sie gemeinsam mit Superstar Taylor Swift die Bühne in Philadelphia rockte. Gemeinsam gaben sie dort Plattens "Fight Song" zum Besten.

Seitdem ist die Newcomerin ein gefeierter Star, der sich jetzt anschickt, auch Europa zu erobern.

Das offizielle Video:

Weitere Infos zu Rachel Platten:
http://rachelplatten.com
https://en.wikipedia.org/wiki/Rachel_Platten
https://www.facebook.com/rachelplattenmusic
https://twitter.com/rachelplatten
https://instagram.com/rachelplatten/

Luca Hänni-Interview

Luca Hänni hat Radio Munot besucht und über seine neue Single sowie sein kommendes Album geplaudert. Das ganze Interview gibt's hier zum Nachhören.

Radio Munot analysiert das Stimmverhalten von Thomas Minder

Der parteilose Schaffhauser Ständerat Thomas Minder gehört in Bern der SVP-Fraktion an, stimmt aber selten so wie die SVP.

Seit 15. Juni: Noch mehr coole Jingles

Zum 30 Jahr-Jubiläum 2013 gab's neue Jingles für Radio Munot. Seit dem 15. Juni ergänzen wir dieses Paket mit neuen, frischen und coolen Sounds. Der Film dazu im Blog.

Soundcheck: Lena - Traffic Lights

Lena Johanna Therese Meyer-Landrut (geb. 23. Mai 1991 in Hannover) ist eine deutsche Sängerin und Songwriterin. Als Interpretin des Liedes Satellite gewann sie am 29. Mai 2010 den Eurovision Song Contest und errang damit den zweiten Sieg für Deutschland bei diesem Wettbewerb. Im Jahr 2011 trat sie mit dem Lied Taken by a Stranger erneut an und erreichte dabei den zehnten Rang. Seit der Veröffentlichung ihres ersten Albums tritt sie als Lena auf.

Ihre ersten beiden Alben "My cassette player" im Jahr 2010 und "Good news" von 2011 erreichten in den deutschen Album-Charts Platz 1. Ihr 2012er Album "Stardust" Platz 2, genauso wie ihr aktuelles viertes Album "Crystal Sky", das am 15. Mai erschien.

Aus dem neuen Album gibt's diese Woche die Siongle "Traffic Lights" im Radio Munot-Soundcheck:

Das Video dazu:

Weitere Infos zu Lena:
http://www.lena-meyer-landrut.de/
https://www.facebook.com/lenameyerlandrut
https://twitter.com/lenas_view
http://de.wikipedia.org/wiki/Lena_Meyer-Landrut

Soundcheck: Eros Ramazzotti - Alla fine del mondo

Eros Ramazzotti (richtiger Name Eros Walter Luciano Ramazzotti Molina, geb.* 28. Oktober 1963 im römischen Stadtteil Cinecittà in Italien) ist ein italienischer Popsänger und Songwriter, der auch Gitarre, Klavier und Schlagzeug spielt. Er gehört zu den populärsten italienischen Künstlern und hat weltweit über 50 Millionen Platten verkauft.

Ramazzotti veröffentlichte bisher 15 Studio-Alben, die sowohl Balladen mit autobiographischem Inhalt als auch Rockmusik enthalten, und erreichte dadurch internationalen Erfolg. Neben Italien ist er vor allem in Spanien, Mexiko, Argentinien, Deutschland, Österreich, Frankreich, Schweden, den Niederlanden und der Schweiz bekannt. Auf Grund seines Erfolgs in vielen spanischsprachigen Ländern entschied seine Plattenfirma, alle Alben auch in einer spanischen Version zu veröffentlichen.

Ramazzotti arbeitete schon mit vielen internationalen Künstlern zusammen. Er sang unter anderem Duette mit Joe Cocker, Cher, Tina Turner, Anastacia oder Andrea Bocelli und noch vielen mehr.

Vom 1998 bis 2009 war Ramazzotti mit der Schweizer Moderatorin Michelle Hunziker verheiratet, mit der er eine Tochter Aurora hat, welcher er den Song L’Aurora widmete. 2014 heiratete er Marica Pellegrinelli mit der er zwei Kinder, Raffaela Maria und Gabrio Tullio, hat. (Quelle: wikipedia.de)

Im Mai erschien sein neues Album "Perfetto" mit 14 neuen Songs. Die Single "Alla finde del mondo" gibt's diese Woche dreimal täglich im Radio Munot-Soundcheck:

Das Video zum Song:

Weitere Infos zu Eros Ramazzotti:
http://www.ramazzotti.com/de/
http://de.wikipedia.org/wiki/Eros_Ramazzotti
https://twitter.com/ramazzottieros
https://www.facebook.com/ramazzotti.eros.official?fref=ts

Die Abstimmungsresultate vom 14. Juni

Das neue Radio- und Fernsehgesetz wird angenommen, Stein am Rhein kann den Riipark sanieren und die Anti-Littering Kampagne im Weinland wird klar verworfen. Mehr dazu hier im Blog.