91.5 MHz  |  107.5 MHz  |  100.2 MHz  |  105.9 MHz  |  104.1 MHz  |  101.85 MHz (SASAG)

Radio Munot - live Jetzt einschalten!
Seit 23.00

Blog - Stars in Town 2017

Stars in Town 2017

Die Basler Band Lovebugs hat am Dienstagabend das Festival "Stars in Town" eröffnt. Danach sorgten Roger Hodgson und „Toto“ für Stimmung auf dem vollen Herrenacker.

Tag eins am Stars in Town

Bei strömendem Regen stand am Mittwoch der kanadische Superstar Bryan Adams auf der Bühne. Er begeisterte die Zuschauer mit seinen Hits wie "Summer of '69", "Run to you" und "I Do It for You". Auf der Setlist stand auch "Cloud Number 9":

Am Donnerstag gaben Jack Savoretti, Züri West und George Ezra ein Konzert am "Stars in Town". Die Radio-Munot-Crew traff Savoretti und Ezra vor dem Konzert zum Interview:

Seit Jahren sammelt die Schaffhauser Afghanistanhilfe die Becher am Stars in Town und bekommt dafür zwei Franken Depot. Das Geld fliesst in wohltätige Projekte. Radio Munot war bei der Sammelaktion dabei:

Afganistanhilfe am Stars in Town

Das Stars in Town ist am Samstag mit einem Auftritt von Seven, Pegasus und Emeli Sandé zu Ende gegangen. Die diesjährige Ausgabe verzeichnet einen Besucherrekord. Insgesamt haben über 30’000 Personen die fünf Konzertabende besucht, sagt Mediensprecher Urs Peter Naef gegenüber Radio Munot. Trotzdem zieht er ein zwiespältiges Fazit. Zwar ist er mit den Darbietungen und dem Festival zufrieden, jedoch habe ihnen das schlechte Wetter zu schaffen gemacht. Durch die schlechten Wetterverhältnisse werde es im Bereich “Getränke” ein Minus im sechsstelligen Bereich geben, so Naef. Dieses beläuft sich auf rund 200’000 Franken.

Letzter Abend Stars in Town 2017
Fazit Stars in Town 2017