91.5 MHz  |  107.5 MHz  |  100.2 MHz  |  105.9 MHz  |  104.1 MHz  |  101.85 MHz (SASAG)

Radio Munot - live Jetzt einschalten!
Seit 15.00
Am Mikrofon

Blog - Soundcheck: Yvonne Catterfeld ft. Bengio - Irgendwas

Soundcheck: Yvonne Catterfeld ft. Bengio - Irgendwas

Yvonne Catterfeld begeistert seit Jahren ein großes Publikum mit ihrem Facettenreichtum und ihrer offenen Art. Überraschungen sind dabei nicht ausgeschlossen, und genau dafür wird sie mit ihrem siebten Studioalbum „Guten Morgen Freiheit“ am 10.03.2017 sorgen.

Die erste Single „Irgendwas feat. Bengio“ ist nicht nur ein Vorgeschmack auf das kommende Album sondern zeigt auch ihre musikalische Neuausrichtung und eine weitere Dimension ihres Könnens.

Gemeinsam mit dem aus Fulda stammenden MC und Sänger Bengio, entstand der Song, bei dem die beiden dem weit verbreiteten Wunsch nach „Immer höher, immer schneller, immer mehr“ nachgespürt haben. Herausgekommen ist eine Textkaskade in Rap-Manier, bei dem dieses Zivilisationsphänomen treffsicher unter die Lupe genommen wird. Durch die reduzierte Instrumentierung mit Klavier und Streichern stehen die Lyrics im Vordergrund, so das sich der Ohrwurmcharakter ungehindert festsetzen kann.

Yvonne Catterfeld (geb. 2. Dezember 1979 in Erfurt) ist eine deutsche Sängerin und Schauspielerin.
Mit dem Titel "Für dich", produziert von Dieter Bohlen, Text von Lukas Hilbert, gelang ihr 2003 mit dem ersten Platz in den deutschen Singlecharts der musikalische Durchbruch in Deutschland. Ein Jahr später konnte sie diesen Erfolg mit "Du hast mein Herz gebrochen" (produziert von Dieter Bohlen, Text von Eko Fresh) wiederholen.

Bengio (geb. 7. Juli 1993 in Fulda, richtiger Name Ben-Giacomo Wortmann). Rapper, MC, ist bei Sammy Deluxe unter Vertrag.

Diese Woche im Soundcheck bei Radio Munot:

Das Video dazu:

Weitere Infos zu Yvonne Catterfeld:
http://www.yvonnecatterfeld.com/
https://de.wikipedia.org/wiki/Yvonne_Catterfeld
https://www.facebook.com/YvonneCatterfeldOffiziell/