91.5 MHz  |  107.5 MHz  |  100.2 MHz  |  105.9 MHz  |  104.1 MHz  |  101.85 MHz (SASAG)

Radio Munot - live Jetzt einschalten!
Seit 23.00

Blog - Soundcheck: OneRepublic - Let's hurt tonight

Soundcheck: OneRepublic - Let's hurt tonight

OneRepublic ist eine US-amerikanische Pop-Rock-Band aus Colorado.

Im Frühjahr 2002 wurde die Band vom Sänger und Produzenten Ryan Tedder mit Zach Filkins, dem späteren Gitarristen der Gruppe, gegründet. Ein Jahr später stießen Drew Brown, Eddie Fisher und Tim Myers zur Band hinzu (2003), es folgte der Plattenvertrag bei Columbia Records. Bereits 2006 wurde die Band über den Online-Dienst Myspace Music bekannt und konnte erste beachtliche Erfolge erzielen. Seit Juni 2006 wurden die Songs der Band auf der Plattform rund 22 Millionen Mal weltweit abgespielt. Zudem gehören sie seit Sommer 2006 zu den Top Artists auf MySpace.

Schon vor einigen Wochen schrieben OneRepublic bei Twitter: „Bono’s favorite song is called ‘Let’s Hurt Tonight’“, und wer diesen Song hört, weiß sofort, weshalb der U2-Gründer so fühlt: Die neueste Single der Band aus Colorado wächst und wächst und mündet schließlich in einen dieser wirklich übergroßen, unglaublich wuchtigen Pop-Refrains, die alles für einen Moment aus den Angeln zu heben scheinen – und die längst zum Markenzeichen von OneRepublic geworden sind. Zugleich der Eröffnungstitel ihres aktuellen Hitalbums „Oh My My“, komponierte Tedder „Let’s Hurt Tonight“ gemeinsam mit Noel Zancanella, mit dem er schon „Counting Stars“, den Eröffnungstitel des Vorgängeralbums, geschrieben hatte – ein veritabler Mega-Hit mit inzwischen sage und schreibe 1,5 Milliarden Views allein bei YouTube.

Ihr Anfang Oktober veröffentlichtes viertes Album „Oh My My“, für das die Band erstmals mit Albumgästen wie Peter Gabriel, Cassius und Santigold gearbeitet hat, ging in den Staaten geradewegs in die Top-3.

OneRepublic aus Colorado sind und bleiben die ultimativen Hitgaranten: Nachdem sie vor rund einer Dekade mit Mega-Hits wie „Stop And Stare“, „Secrets“ und „All The Right Moves“ durchgestartet sind, landeten sie zuletzt unter anderem mit „Feel Again“, „I Lose Myself“, „Counting Stars“ und „Love Runs Out“ in den Charts. Der als Hit-Songwriter schon mehrfach ausgezeichnete Ryan Tedder schrieb zuletzt auch den Song „Faith“ von Stevie Wonder feat. Ariana Grande, die Titelsingle aus dem Animationsfilm „SING“.

Diese Woche im Soundcheck: Let's hurt tonight

Das Video dazu:

Weitere Infos zu OneRepublic:
http://www.onerepublic.com/
https://de.wikipedia.org/wiki/OneRepublic
https://twitter.com/onerepublic?lang=de
https://www.facebook.com/OneRepublic/