91.5 MHz  |  107.5 MHz  |  100.2 MHz  |  105.9 MHz  |  104.1 MHz  |  101.85 MHz (SASAG)

Radio Munot - live Jetzt einschalten!
Seit 23.00

Blog - Das Schaffhauser Sportwochenende

Das Schaffhauser Sportwochenende

Fussball

Kann der FC Schaffhausen am Montag Servette Genf in der Tabelle überholen? Das Team aus der Romandie hat am Freitag gegen Aarau zwei Punkte liegen lassen. Falls der FCS am Montag gegen Vaduz gewinnt, kann er somit den zweiten Tabellenplatz zurückerobern. Radio Munot überträgt das Spiel live.

Das letzte Spiel hat der FCS anfangs November bestritten. Die Schaffhauser verloren 1:2 gegen den Tabellenführer Neuchatel Xamax.

Regionalfussball
2. Liga
FC Wetzikon 1 – FC Diessenhofen 1 1:3
FC Rafzerfeld 1 – FC Uster 1 0:6
SC Veltheim 1 – FC Wiesendangen 1 3:0

Handball

Die Kadetten Schaffhausen haben heute Abend das Meisterschaftsspiel gegen Fortitudo Gossau erwartungsgemäss gewonnen. Am Schluss stand es 31:22. Zur Pause lagen die Kadetten mit fünf Toren in Führung. Dank diesem Sieg sind die Kadetten neu auf dem dritten Platz der Tabelle.

Volleyball

Die Volleyballerinnen des VC Kanti haben an diesem Wochenende zwei Siege eingefahren. Gestern gewannen die Kantigirls in drei Sätzen gegen Neuenburg. Heute Nachmittag schlugen sie Galina aus dem liechtensteinischen Schaan. Dieses Spiel ging über fünf Sätze. Mit diesen beiden Siegen konnten die Kantigirls den vierten Platz festigen und den Abstand zu ihren Verfolgerinnen ausbauen.

Eishockey

Dem EHC Schaffhausen gelingt in einer umkämpften Partie der fünfte Saisonsieg. Er besiegte gestern seinen Tabellennachbarn Club Da Hockey Engiadina mit 5:3 in der heimischen IWC-Arena. Bester Mann auf dem Eis war Jan Uehlinger mit einem Tor und drei Vorlagen. Dem EHCS gelang es, einen Zwei-Tore-Rückstand zu drehen. Im zweiten Drittel schossen sie vier ihrer fünf Tore. Das nächste Spiel bestreitet der EHCS am nächsten Samstag zuhause gegen den EHC St. Gallen.

Curling

Der Curling Club Dübendorf-Rossweid ist der Sieger der diesjährigen Schaffhauser IWC-Trophy. Die Zürcher haben das Turnier zum ersten Mal gewonnen. Im Finale besiegte das Team den dreimaligen Turniersieger Uitikon-Waldegg mit 5:2. Der Organisator Marco Gabrieli ist mit der Veranstaltung zufrieden, jedoch seien für die nächste Ausgabe Änderungen im Spielmodus geplant. Insgesamt sind rund 100 Personen an der diesjährigen IWC-Trophy dabei gewesen.

Turnen

Der Schaffhauser Turnverband hat eine neue Präsidentin. Andrea Fuchs wurde am Samstag an der Delegiertenversammlung in Schleitheim einstimmig gewählt. Sie freute sich sehr über diese deutliche Wahlergebnis, wie sie im Interview mit Radio Munot sagte. Fuchs übernimmt das Amt von Roman Troxler, der den Schaffhauser Turnverband sieben Jahre lang geführt hatte. Nach zwei Amtsperioden als Präsident wollte er Platz für einen Nachfolger oder eine Nachfolgerin machen. An der Delegiertenversammlung des Schaffhauser Turnvebands in Schleitheim nahmen 250 Delegierte teil.

Tischtennis

Die Damen des TTC Neuhausen haben am Samstag den TTC Rapid Luzern mit 6:4 geschlagen.