91.5 MHz  |  107.5 MHz  |  100.2 MHz  |  105.9 MHz  |  104.1 MHz  |  101.85 MHz (SASAG)

Radio Munot - live Jetzt einschalten!
Seit 18.00
Info kompakt
Am Mikrofon

Blog - Tötungsdelikt Hemmental

Tötungsdelikt Hemmental

Die Schaffhauser Polizei hat in Hemmental in einer Wohnung zwei tote Männer gefunden. Sie wurden erstochen. Kurze Zeit zuvor ging die Meldung ein, dass in der Wohnung lauthals gestritten wird. Bei den Opfern handelt es sich um zwei Schweizer im Alter von 26 und 56 Jahren, wie die Polizei und die Staatsanwaltschaft mitteilen. Die Einsatzkräfte waren mit einem Grossaufgebot vor Ort.

Audiobeitrag zum Tötungsdelikt:
Reaktionen zum Tötungsdelikt:
Interview mit Psychologe Allan Guggenbühl:
Interview mit Polizeisprecherin Cindy Beer:
Interview mit dem ersten Staatsanwalt und Verfahrensleiter Peter Sticher:
Bisher keine Geständnisse - Ermittlungen in alle Richtungen:

Unter Tatverdacht stehen die beiden Ehefrauen der Männer. Sie befinden sich in Untersuchungshaft. Die Staatsanwaltschaft schliesst aber nicht aus, dass auch die beiden Todesopfer als Täter in Frage kommen. Das ergaben die Obduktion und die Einvernahmen der beiden Ehefrauen sowie weiteren Auskunftspersonen.
Die Familie war der Polizei bekannt. Es gab in der Vergangenheit bereits mehrere Einsätze wegen Problemen innerhalb der Familie.