91.5 MHz  |  107.5 MHz  |  100.2 MHz  |  105.9 MHz  |  104.1 MHz  |  101.85 MHz (SASAG)

Radio Munot - live Jetzt einschalten!
Seit 23.00

Blog - Sport vom Wochenende

Sport vom Wochenende

Deutlich genauer wie dieses Foto waren die Smashs der Kantigirls

VC Kanti ringt Köniz nieder

Was für ein Spiel! Nach einem harten Fight gewinnt der VC Kanti zum Auftakt der Playoffs gegen Volley Köniz mit 3:2 Sätzen. Nach einem verlorenen ersten Satz zeigten die Kantigirls eine beeindruckende Leistungssteigerung und gewann den zweiten und dritten Satz souverän. Der am Ende nötige Entscheidungssatz war ebenfalls eine klare Sache und ging mit 15:10 an den VC Kanti. Nach einem Spiel in den Playoffs steht der VC Kanti hinter Volero Zürich auf Platz 2. Im Volleyball spielen in den Playoffs die besten fünf Teams jeweils zwei Mal gegeneinander. Die ersten beiden machen dann den Meister unter sich aus.
Am Sonntag haben die Kantigirls zudem den Einzug in den Cup Halbfinal geschafft. Auswärts gegen Cossonay liessen die Schaffhauserinnen nichts anbrennen und siegten mit 3:1 Sätzen. Der Gegner im Halbfinal steht noch nicht fest.

EHCS mit Kantersieg ins Jahr 2013

Besser kann man nicht in ein neues Jahr starten. Der EHC Schaffhausen kantert Küssnacht in der IWC-Arena gleich mit 9:1 nieder. Das Spitzenspiel des Zweiten (EHCS) gegen den Dritten war spätestens im Mitteldrittel entschieden. Der EHC Schaffhausen ist damit Leader der 2. Liga und hat bereits zehn (!!!) Punkte Vorsprung auf den Tabellendritten Küssnacht.

Kadetten-Spieler am Yellow-Cup im Einsatz

Seit gestern steht die Schweizer Handballnationalmannschaft am Yellow-Cup in Winterthur im Einsatz. Das erste Spiel gestern gegen Katar wurde deutlich gewonnen. Einen Anteil am 33:25 Sieg hatten auch die beiden Kadetten Andrija Pendic (4 Tore) und Ruben Schelbert (2 Tore). Im zweiten Spiel am Samstag gab es eine 31:32 Niederlage gegen Österreich. Pendic und Schelbert konnten sich dabei nicht in die Torschützenliste eintragen. Der ehemalige Kadettenspieler David Graubner war mit acht Toren bester Schweizer Torschütze. Zum Abschluss des Yellow Cups gab es ein 23:23 Unentschieden gegen Weissrussland. Pendic und Schelbert erzielten dabei je einen Treffer.

Unihockey 3. Liga

Die Kadetten Unihockey gewinnen gegen Dübendorf mit 9:3 und verlieren gegen Opfikon mit 1:2.