91.5 MHz  |  107.5 MHz  |  100.2 MHz  |  105.9 MHz  |  104.1 MHz  |  101.85 MHz (SASAG)

Radio Munot - live Jetzt einschalten!
Seit 18.00
Info kompakt
Am Mikrofon

Blog - Sport vom Wochenende

Sport vom Wochenende

FCS verpasst Cup-Sensation
Der FC Schaffhausen ist am Samstagabend aus dem Schweizer Cup ausgeschieden. Der FCS verliert zu Hause auf der Breite gegen GC mit 3:4 n.P. Der FC Schaffhausen hat eine sehr gute Leistung gezeigt. 2200 Zuschauer haben das Spiel auf der Breite verfolgt. Im Penaltyschiessen scheitern zwar zuerst zwei GC Spieler am starken FCS Goali Vastos Vasic. Schiendorfer, Dos Santos und Baykal scheitern im Anschluss aber auch an Roman Bürki.

Kadetten gewinnen auswärts beim BSV Bern
Die Kadetten Schaffhausen haben ihr Spiel auswärts gegen den BSV Bern Muri mit 23:20 gewonnen. Zur Halbzeit führten die Schaffhauser mit 10:9. In einer packenden zweiten Halbzeit konnten sich die Kadetten erst gegen Ende des Spiel einen kleinen Vorteil herausarbeiten und zogen mit vier Toren davon. Damit verbleibt der Meister auf dem dritten Tabellenplatz in der NLA.

EHCS gewinnt zuhause deutlich
Der EHC Schaffhausen hat in der IWC Arena den HC Biasca 3 Valli mit 9:1 vom Eis gefegt. Vor 241 Zuschauern zeichnete sich Michael Kundert mit vier Toren als bester Spieler aus. Damit ist der EHCS weiterhin auf Platz 2 der 2.Liga mit einem Punkt Rückstand auf Tabellenführer Wetzikon.

Kadetten Espoirs gewinnen gegen GC Amicitia
Die Kadetten Espoirs haben ihr Heimspiel gegen GC Amicitia 2 mit 27:21 gewonnen. Das Spiel blieb bis zur 53. Minute hart umkämpft und keines der Teams konnte sich entscheidend absetzen. Mit vier Toren in den letzten fünf Minuten holten sich die Schaffhauser zum Schluss aber einen deutlichen Sieg.

Siege und Niederlagen für den TTC Neuhausen
Die Damen des TTC Neuhausen haben ihr Spiel in der NLA gegen Uster mit 6:2 gewonnen. Die Herren der NLA hingegen mussten sich Wil mit 1:6 geschlagen geben. Damit führen die Damen weiterhin die Tabelle an, während die Herren zur Zeit den letzten Platz in der NLA belegen. Am Sonntag wiederholte sich die Niederlage der Herren auswärts gegen Wil mit 1:6. Die Damen kamen bei Rio-Star Muttenz nicht über ein 5:5 aus.
Ebenfalls siegen konnten die Damen der NLB gegen Rio-Star Muttenz 2 mit 7:3.

Weitere Resultate

Handball, 1.Liga:
Pfader Neuhausen - TV Appenzell 27:23

Volleyball, NLA:
Volley Köniz - VC Kanti 3:1